Beispiel
Picture 1
suchen

Heizen mit Gas...

Gasheizungen werden mit brennbaren Gasen betrieben. Dabei nutzen die meisten Menschen das Erdgas. Dank einer verbesserten Technik und einer effizienteren Brennstoffnutzung hat eine Gasheizung zahlreiche Vorteile.

EINIGE VORTEILE

  • Zuverlässige Technik

Wer sich für eine Gasheizung entscheidet, der entscheidet sich für Heizkessel, die seit Jahren eingesetzt werden und besonders betriebssicher sind.

  • Hohe Energieausbeute

Moderne Gasheizungen nutzen die Brennwerttechnik. Damit ist eine besonders hohe Ausnutzung des im Brennstoff vorhandenen Energiegehalts verbunden.

  • Umweltfreundliche Verbrennung

Erdgas verbrennt ausgesprochen umweltfreundlich. So werden von einer Gasheizung nur rund 250 g Kohlendioxid pro Kilowattstunde freigesetzt.

  • Günstige Anschaffungskosten

Gasheizungen, auch modernste Geräte mit Brennwerttechnik, sind günstig in der Anschaffung

  • Kombinationsmöglichkeit mit erneuerbaren Energien

Gasheizungen lassen sich ganz hervorragend mit Anlagen zur Nutzung von Solarthermie koppeln. Auch mit Wärmepumpen können Gasheizungen kombiniert werden. Das sorgt für Einsparungen beim Gasverbrauch und erschließt gleichzeitig Fördermöglichkeiten für den Ausbau regenerativer Energien.