Beispiel
Picture 1Picture 2
suchen

Stückholz
Heizen mit Stückholz stellt die traditionelle Art der Wärmegewinnung aus Biomasse dar. Kombiniert mit moderner Technik ist dies eine sehr kostengünstige Variante des Heizens. Bei Stückholz handelt es sich in der Regel um Brennholz mit Längen von 25 bis 100 cm. Um eine optimale Verbrennung zu erreichen, wird das Holz zur Trocknung aufgeschichtet und sollte ein (Fichte) bis zwei (Buche) Sommer gelagert werden.
Stückholzheizung

Vorteile

  • Großer Füllraum
  • Wirtschaftlich optimaler Aubrand, hoher Wirkungsgrad
  • Komfortabel, benutzerfreundlich
  • Zuverlässig, robuste erprobte Bauweise
  • KWB Comfort Visio - die Visualisierung
  • KWB Comfort SMS - Steuerung per Handy
  • Sauber, emissionsarm, umweltfreundlich
  • Hohe Fertigungsqualität
  • Ideal für Ein- und Mehrfamilienhaus, Landwirtschaft
bild_1