Beispiel
Picture 1
suchen

Bedienmodul BM

Bei steigender Komplexität und technischer Finesse der Endgeräte bei Heizsystemen, Solar- und Klimatechnik werden auch an die Steuerung immer höhere Ansprüche gestellt.

Die optimale Regulierung von Temperaturzonen im Haus über das ganze Jahr ist nur eine
Herausforderung, die das Wolf-Regelungssystem WRS löst. Die eigentliche Stärke liegt in der Koordination und Steuerung ganzer Heizsysteme.


Doch trotz hoher technischer Ansprüche bleibt Wolf seinem Grundsatz treu:

  • einfache Bedienung
  • problemlose Inbetriebnahme und Wartung

So ist das Bedienmodul BM mit seinen zwei Drehknöpfen so leicht zu bedienen wie ein Radio.
Und auch der Fachmann profitiert von diesem Prinzip. Durch steckfertige Verbindungen und gespeicherte Programme kann der Heizbetrieb schnell und einfach aufgenommen werden.

Ein weiterer Clou des Wolf BM ist das abnehmbare Bedienmodul. Es kann wahlweise in die Regelung des Wärmeerzeugers oder mit einem Wandsockel als Fernbedienung im Wohnraum montiert werden. Dadurch entstehen keine hohen Zusatzkosten für eine Fernbedienung.